Kröll bittet Cuche zum letzten Duell

Showdown im Abfahrts-Weltcup! Lokalmatador Klaus Kröll greift heute (9.30 Uhr) auf der Planai nach seiner ersten Kristallkugel in der Königsdisziplin. Herausforderer: Didier Cuche (Sz). Der angehende Ski-Pensionist muss in seiner allerletzten Abfahrt 48 Punkte aufholen.

) auf der Planai nach seiner ersten Kristallkugel in der Königsdisziplin. Herausforderer: Didier Cuche (Sz). Der angehende Ski-Pensionist muss in seiner allerletzten Abfahrt 48 Punkte aufholen.

Die Ausgangslage könnte spannender nicht sein: Gewinnt heute Cuche, der das Training dominierte, muss Kröll zumindest Dritter werden. Der Steirer riss im einzigen Schladming-Testlauf allerdings 2,15 Sekunden Rückstand auf. "Ich habe noch Reserven, aber leicht wird das nicht." Zumal Cuche wenige Tage vor seinem Rücktritt die Chance hat, mit seiner fünften Kristallkugel den Rekord von Franz Klammer einzustellen. "Die Chancen sind da. Aber Klaus ist ein Rennhund, mit dem heute sicher zu rechnen ist."

Riskieren beide zu viel, könnte Beat Feuz lachender Dritter sein. Der Schweizer geht mit 51 Punkten Rückstand ins Rennen. Fix: Marcel Hirscher, sein Konkurrent um den Gesamtweltcup, startet am Donnerstag im Super-G.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen