Küche in Wien-Meidling stand in Flammen

Sonntagnacht rückte die Feuerwehr nach Wien-Meidling aus
Sonntagnacht rückte die Feuerwehr nach Wien-Meidling ausLeserreporter
Am Sonntagabend musste die Feuerwehr nach Wien-Meidling ausrücken. Eine Küche in einem Wohnhaus stand in Flammen. 

Kochen will gelernt sein! Als die Mieter einer Wohnung im 12. Wiener Gemeindebezirk am Sonntagabend eine Speise zubereiteten, geriet nach Angaben der Wiener Feuerwehr der Herd in Brand. Die Bewohner flüchteten nach draußen und alarmierten die Einsatzkräfte. 

Die Feuerwehr rückten mit 6 Fahrzeugen und 27 Mann aus und konnte den Brand laut dem Feuerwehr-Pressesprecher problemlos und schnell löschen. Glück für die Mieter - sie kamen mit einem Schrecken und ein paar beschädigten Küchenkästen davon. 

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account lene Time| Akt:
LeserreporterMeidlingWienFeuerwehrFeuerwehreinsatz

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen