Kult-Wrestler Axl Rotten tot in Auto entdeckt

Trauer in der Wrestling-Welt: Die Ex-ECW-Legende Axl Rotten (mit bürgerlichem Namen Brian Knighton) ist im Alter von 44 Jahren gestorben. Die Polizei fand laut prowrestlingsheet tot in seinem Auto neben einer McDonalds-Filiale in Baltimore.
 

Trauer in der Wrestling-Welt: Die Ex-ECW-Legende Axl Rotten (mit bürgerlichem Namen Brian Knighton) ist im Alter von 44 Jahren gestorben. Die Polizei fand ihn laut "prowrestlingsheet" tot in seinem Auto neben einer McDonalds-Filiale in Baltimore.

Die Todesursache ist bislang nicht bekannt. Seine Mutter sagte zu dem Wrestling-Magazin: "Mein Sohn hat den Kampf gegen seinen Dämon verloren". Die Polizei hat Ermittlungen eingeleitet.

Große Berühmtheit erhielt Rotten in den 90er Jahren als Teil der Hardcore-Liga ECW. Mit seinem Partner Balls Mahoney erlangte er Kult-Status. 
Nur wenige Stunden vor seinem Tod twitterte er noch: "Ich mache die Dinge vielleicht nicht so wie Du, aber Du wirst merken, dass es nur einen Weg gibt. Meinen!"

The way I do things may not be the way you do things but you will find out there is only 1 way. My away!
— AXL ROTTEN (@AxlRottenECW)  

.
— WWE (@WWE)
 
Nav-Account heute.at Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen