Leben von Diego Maradona wird verfilmt

Bild: GEPA

Argentinien setzt seiner Fußball-Ikone ein TV-Denkmal! 2017 beginnen die Dreharbeiten zu einer Biografie von Diego Maradona. Das besondere daran: Das Auf und Ab im Leben des 55-Jährigen wird zum Serien-Event. Maradona freut sich auf das Projekt: "Mein Leben verlief wie eine Achterbahn, und ich möchte es in aller Ehrlichkeit erzählen."

Argentinien setzt seiner Fußball-Ikone ein . Maradona freut sich auf das Projekt: "Mein Leben verlief wie eine Achterbahn, und ich möchte es in aller Ehrlichkeit erzählen."
Seit September läuft die Vorproduktion, ab 2017 starten die Aufnahmen in Argentinien. "Wir werden erstmals die charismatische Symbolfigur auf eine sehr persönliche Art und Weise zu sehen bekommen, vom beispiellosen Ruhm eines der ganz Großen bis zu den dunkelsten Episoden eines Mannes. Der Nachbarsjunge, der die Hoffnungen des ganzen Volkes auf sich nahm, erzählt uns aus eigener Sicht, wie er zu Diego – der großartigen Nummer 10 – wurde, bis zum unvergesslichen Tor aus der 'Hand Gottes'", erklärt die Produktionsfirma BTF Media.

Ausstrahlung in 30 Ländern geplant

Die Kicker-Ikone wird sich bei der Entstehung der Serie aktiv einbringen: "Es handelt sich um einen detaillierten Überblick über meine Geschichte, und ich gebe ihnen meine gesamte Unterstützung und Kenntnisse, was mein Leben angeht." Die Serie soll nach der Fertigstellung in mehr als 30 Ländern ausgestrahlt werden. Ehrgeiziges Ziel der Produzenten: "Wir wollen alle bisherigen internationalen Produktionen in den Schatten stellen."

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen