Leere Tribüne! Rapid-Fans boykottieren das Match

Der Auftakt ins Abstiegs-Play-off steigt ohne die berüchtigte Stimmung im Block West. Die aktive Fan-Szene hat beschlossen das Match zu boykottieren.
Die Rapid-Fans haben die Schnauze voll. Das wird die aktive Fan-Szene in der ersten Halbzeit gegen die Admira demonstrieren. Ein Großteil des Block West wird nicht auf der Tribüne sein, die Anhänger, die das Spiel ansehen, werden die Mannschaft aber nicht anfeuern.

"Nur wir haben es verdient das Rapid-Trikot zu tragen", steht auf einem riesigen Transparent geschrieben. Normalerweise ist der Block West eine Viertelstunde vor Spielbeginn bummvoll, diesmal herrscht gähnende Leere.



CommentCreated with Sketch. zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch. (pip)

Nav-AccountCreated with Sketch. heute.at TimeCreated with Sketch.| Akt:
SportFußballSK Rapid Wien

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen