Legende Jagr von Hockey-Flitzer mit Messer bedroht

Eishockey-Legende Jaromir Jagr wurde bei einem Training in Tschechien mit einem Messer bedroht. Die Polizei führte den Flitzer ab.

Beim Training vom tschechischen Eishockey-Klub Rytiri Kladno kam es zu einem gefährlichen Zwischenfall. Kultstar Jaromir Jagr wurde auf der Eisfläche von einem "Flitzer" mit einem Messer bedroht, forderte dessen Mitspieler zu Faustkämpfen auf.

Diese Szenen spielten sich sogar in Anwesenheit einer Schulklasse ab, die Selfies von der 46-jährigen Legende Jagr ergattern wollten.

Der Flitzer betrat mit Schlittschuhen die Spielfläche. Die Polizei musste anrücken. Als die Beamten ankamen, weigerte sich der Mann zunächst, vom Eis zu kommen, hielt ihnen den blanken Hintern entgegen.

Diese Szenen wurden mitgefilmt, sind im Video weiter oben im Artikel zu sehen. Dann wurde der Flitzer abgeführt. Zum Glück kam es zu keinen Verletzungen.

(Heute Sport)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Nationalmannschaft TschechienGood NewsSport-TippsEishockey

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen