Legends Race: Motorsport-Altmeister in historischen ...

Rund um den Formel 1 Grand Prix von Österreich wird den Fans einiges geboten. Gut eine Stunde vor dem Start des Rennens traten 20 Legenden in 37 Jahre alten BMWs an, fuhren zwei fliegende Runden auf dem Red Bull Ring.

AUSTRIAN GP - Legends Parade BMW M1 Pro Car:
— C-B-O Gaming (@CHbohli)

 

Die ehemaligen Formel 1-Stars rund um Niki Lauda, Gerhard Berger, Christian Danner und Hans-Joachim Stuck drehten zwei schnelle Umläufe samt Aufwärm- und Auslaufrunde in BMW M1 Pro Cars. Diese wurden in den Jahren 1979 und 1980 im Rahmen der Formel 1 für zusätzliche Rennen verwendet. Jedes dieser Autos ist knapp eine Million Euro wert. 

Deshalb ging es auch sehr gemach auf dem Ring zu.Ums Gewinnen ging es deshalb nicht.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen