Legionär Walch hat einen neuen Arbeitgeber

Bild: Ronny Hartmann (dapd)

Deutschland-Legionär Clemens Walch bindet sich zumindest im nächsten halben Jahr für Dynamo Dresden die Fußball-Schuhe. Der Tiroler wird bis zum Sommer ausgeliehen.



Der 1. FC Kaiserslautern, der bisherige Arbeitgeber des Mittelfeldakteurs, gab am Donnerstag bekannt, dass Walch leihweise eine Klasse tiefer wechselt. Dynamo Dresden, der Tabellen-Elfte der zweiten Liga, soll laut der Mitteilung keine Kaufoption haben. Walchs Vertrag bei den Pfälzern läuft noch bis Juni 2013.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen