Leicester trennt sich von Trainer Claudio Ranieri

Bild: imago sportfotodienst (imago sportfotodienst)

Leicester City trennt sich nur wenige Monate nachdem der Premier-League-Klub mit dem Meistertitel Geschichte geschrieben hat von Trainer Claudio Ranieri. Das berichtet die englische Daily Mail am Donnerstagabend.

. "Mein Traum ist gestorben", resignierte der Italiener.

Die Foxes kämpfen in der Premier League derzeit gegen den Abstieg. Die Leistungen der aktuellen Saison jenen Fans, die noch kürzlich sensationell über den Meistertitel jubeln durften, wenig Hoffnung. Nur fünf Siege aus 25 Spiele - die traurige Bilanz des Teams von Ex-ÖFB-Kapitän Christian Fuchs.

Noch am Mittwoch mussten sich die Engländer in der Champions League dem FC Sevilla im Achtelfinal-Hinspiel der Champions League mit 1:2 geschlagen geben. In der Liga liegen die Foxes einen Punkt vor den Abstiegsrängen. 

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen