Sexy Mähne

Leni Klum überrascht jetzt alle mit neuer Frisur

Leni Klum hat Spaß am Experimentieren. Jetzt überrascht sie ihre Fans mit einer erstaunlichen Haarpracht, denn ein Star-Friseur durfte sich austoben.

Heute Entertainment
Leni Klum überrascht jetzt alle mit neuer Frisur
So sieht Leni Klum nicht mehr aus. Auf Instagram präsentiert sie sich mit neuer Frisur.
YUKI IWAMURA / AFP / picturedesk.com

Leni Klum (19) liebt es, ihre Haare zu verändern. Die Tochter von Topmodel Heidi Klum (50) ist sich für kein Experiment zu schade: von kurz bis lang, von blond bis braun. Derzeit verblüfft sie auf Instagram wieder mit einem neuen Look.

Neue Wellen für Leni

Das Nachwuchsmodel kann wohl alles tragen. Der Star-Friseur Chase Kusero zaubert ihr eine Typveränderung auf den Kopf und präsentiert sie stolz im Netz. "Leni Klum, wo warst du mein ganzes Leben", schreibt er dazu. Ein schöneres Kompliment kann es wohl nicht geben.

Die 19-Jährige scheint sich nun für Extensions entschieden zu haben. Denn wer die letzten Instagram-Posts mit dem aktuellen Bild vergleicht, wird schnell überrascht: Leni hat deutlich mehr Haare auf dem Kopf als noch vor gut zehn Tagen. Auch die Farbe ihrer Haare hat sich allem Anschein nach verändert. Auf dem Schnappschuss zeigt sie sich mit schokoladenbraunen Haaren mit feinen blonden Strähnen. Was für eine Wellenpracht!

Der New Yorker Friseur ist kein Unbekannter. Chase hat schon viele Prominente zu sich geholt. Auf seiner Instagram-Seite sind unter anderem Hailey Bieber (27), Jared Leto (52) und Sofia Richie (25) zu sehen.

VIP-Bild des Tages

1/179
Gehe zur Galerie
    Sängerin Doja Cat im sexy Büro-Look. Davon träumt wohl jeder Büroangestellte.
    Sängerin Doja Cat im sexy Büro-Look. Davon träumt wohl jeder Büroangestellte.
    instagram/dojacat

    Auf den Punkt gebracht

    • Leni Klum, die Tochter von Heidi Klum, überrascht auf Instagram mit einem neuen Look
    • Schokoladenbraune Wellenpracht mit blonden Strähnen
    • Der Star-Friseur Chase Kusero zauberte ihr diese Typveränderung und sorgte für Begeisterung im Netz
    red
    Akt.