Liebes-Krise bei Ronaldo und seiner Georgina?

Bröckelt die Liebe von Cristiano Ronaldo und seiner Georgina etwa? Gerüchte über eine Beziehungskrise machen nun die Runde. Ist die Hochzeit geplatzt?
In den schweren Zeiten, als die Vergewaltigungsvorwürfe gegen Fußball-Superstar Cristiano Ronaldo aufgekommen waren, stand Georgina Rodriguez ihrem Partner zur Seite.

Erst letzten Dienstag begleitete die 25-Jährige den Juventus-Legionär vor ein Madrider Gericht. Der 33-Jährige wurde wegen Steuerhinterziehung zu einer Geldbuße von 18,8 Millionen Euro verurteilt.

Doch nun soll es gewaltig kriseln, berichtet die portugiesische Zeitung Correio da Manha. Denn den 700.000-Euro-Verlobungsring, den Georgina im November noch stolz auf Instagram präsentierte, hat das Model nun abgelegt.

CommentCreated with Sketch.0 Zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.

Geburtstagsparty allein



Und auch den 25. Geburtstag verbrachte die Mutter von Ronaldos Tochter Alana Marina am Sonntag nicht beim Fußball-Star. Die gebürtige Argentinierin jettete in ihre Heimat Buenos Aires.

Ronaldo gratulierte artig via sozialer Netzwerke mit einer herzzerreißenden Liebes-Botschaft. "Glückwunsch an die wunderschönste Frau, die Gott auf meinen Weg schicken hätte können." Doch diese Botschaft blieb unbeantwortet. Georgina kommentierte das Statement nicht.



Stattdessen postete die hübsche Argentinierin ein Foto aus Buenos Aires. Ganz in schwarz gekleidet.

Gerüchten zufolge soll Georgina die Vergewaltigungsvorwürfe gegen Ronaldo schwer zu schaffen machen...

(Heute Sport)

Nav-AccountCreated with Sketch. Heute Sport TimeCreated with Sketch.| Akt:
SportFußballCristiano Ronaldo

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

CommentCreated with Sketch.Kommentieren