Lieblings-Arena! Austria in Allianz Stadion unbesiegt

Einen Heimvorteil wird es für die Wiener Austria beim 330. Wiener Derby am Sonntag (17 Uhr) gegen den Erzrivalen Rapid im Allianz Stadion nicht geben. Trotzdem fühlen sich die Violetten in der grün-weißen Kathedrale offenbar pudelwohl.

Denn die Veilchen sind im Hütteldorfer Schmuckkästchen noch unbesiegt. Alle fünf Duelle mit dem grün-weißen Erzrivalen gingen nicht verloren. Dabei gab es sogar drei violette Siege und zwei Remis. Eine Statistik, die kein anderes Team im Westen Wiens hat.

Zwei Derby-Siege zum Auftakt

Gleich beim ersten Derby in der neuen Arena startete der violette Erfolgslauf. Die Veilchen gewannen am 23. Oktober 2016 durch Treffer von Raphael Holzhauser aus einem Elfmeter (37.) und Alexander Grünwald (47.) mit 2:0. Mit dem gleichen Ergebnis endete das zweite Derby im Allianz Stadion am 23. April 2017. Lucas Venuto (22.) und Felipe Pires (56.) trafen.

Eine Aufholjagd durch Dominik Prokop (73.) und einen Holzhauser-Elfer (85.) nach einem Doppelpack von Louis Schaub (39., 55.) sorgte für ein 2:2-Remis am 6. August 2017. Das zweite Saisonderby in Hütteldorf endete am 4. Februar 2018 1:1. Die Führung durch Christoph Monschein (62.) hatte Dejan Ljubicic (64.) ausgeglichen.

Beim einzigen Derby der abgelaufenen Saison in Hütteldorf feierte die Austria am 16. September 2018 einen 1:0-Auswärtserfolg durch einen Grünwald-Treffer (57.).

Nur ein Heimsieg

Besonders kurios: Von den elf Derbys seit Eröffnung des Allianz Stadions gab es nur einen einzigen Heimsieg – Austrias 6:1-Kantersieg am 16. Dezember 2018.

Rapids magere Heimbilanz

Die erschreckende Heim-Bilanz der Grün-Weißen lässt kaum auf eine Trendwende hoffen. Von den bisher 60 ausgetragenen Heimspielen konnten gerade einmal 27 Partien gewonnen werden – das sind 45 Prozent. Es setzte 17 Niederlagen bei 16 Unentschieden. In der laufenden Saison ist die Elf von Didi Kühbauer in der Heimtabelle mit zwei Siegen aus acht Spielen gar nur Achter.

Die Derbys im Allianz Stadion

23. Oktober 2016: Rapid - Austria 0:2

Tore: Holzhauser (37./Elfmeter), Grünwald (47.)

23. April 2017: Rapid - Austria 0:2

Tore: Venuto (22.), Pires (36.)

6. August 2017: Rapid - Austria 2:2

Tore: Schaub (39., 55.); Prokop (73.), Holzhauser (85./Elfer)

4. Februar 2018: Rapid - Austria 1:1

Tore: Monschein (62.), Dejan Ljubicic (64.)

16. September 2018: Rapid - Austria 0:1

Tor: Grünwald (57.)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Sport-TippsFussballBundesliga

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen