Video zeigt den verwirrenden Alltag als Demenzkranker

Symptome einer Demenz machen selbst einfache Aufgaben wie einen Spaziergang durch die Nachbarschaft oder Einkaufen wirklich schwierig.
Symptome einer Demenz machen selbst einfache Aufgaben wie einen Spaziergang durch die Nachbarschaft oder Einkaufen wirklich schwierig.Youtube/A Walk Through Dementia
Die App "A Walk through Dementia" zeigt die verwirrende Realität von Demenzkranken und will ihren Alltag für Nicht-Betroffene verständlich machen.

Es beginnt schleichend: Mal fällt einem ein Name nicht ein, ein anderes Mal verlegt man den Schlüsselbund. Alles Dinge, die jedem im Alltag mal passieren. Wer denkt da schon an eine potentiell beginnende Demenz?

Dabei können sich die allerersten Anzeichen der Erkrankung schon in einem frühen Stadium bemerkbar machen. Aber es ist nicht einfach, sie richtig zu interpretieren. Werden Angehörige oder Freunde auffallend oft vergesslich, sollte man das im Auge behalten. Betroffene beginnen sich bereits Jahre, bevor die Diagnose gestellt wird, schrittweise zu verändern. Dass es sich nicht nur um eine Altersvergesslichkeit handelt, zeigt sich an begleitenden Symptomen. Eine Demenzerkrankung weist weitere Anzeichen wie Konzentrationsstörungen, Desorientierung oder Sprachprobleme auf. Betroffene stellen im selben Gespräch oft die gleichen Fragen oder finden nicht die richtigen Worte. Gegenstände werden ständig verlegt, Namen vormals bekannter Personen können nicht mehr zugeordnet werden. Kommen Verhaltensauffälligkeiten dazu, wird es höchste Zeit zu handeln.

Austro-Team gelingt Durchbruch bei Alzheimer-Forschung

Vertuschen und leugnen

Zu Beginn der Erkrankung fällt den Betroffenen noch selbst auf, dass sie zunehmend vergesslich und orientierungslos werden. Aus Angst davor, geben sie es nicht zu und versuchen alles, um es zu vertuschen und abzustreiten. Mit fortschreitender Erkrankung, bekommen sie ihren Zustand nicht mehr mit. Auch wenn die Zahl der Demenzerkrankungen mit dem Alter steigt, gibt es auch Menschen, die deutlich vor dem Seniorenalter daran erkranken.

Symptome einer Demenz machen selbst einfache Aufgaben wie einen Spaziergang durch die Nachbarschaft oder Einkaufen wirklich schwierig. Da es für Angehörige von Erkrankten beinahe unmöglich ist, nachzuvollziehen, was in den Betroffenen vorgeht, hat die Organisation Alzheimer's Research UK eine App entwickelt, die den Alltag für Nicht-Betroffene nachvollziehbar machen soll. Menschen, die mit verschiedenen Formen von Demenz leben, waren in die Entwicklung eingebunden.

Als Kind missbraucht – jetzt hat sie 2.681 Identitäten

Typische Alltagssituationen 

Die App "A Walk through Dementia" zeigt drei typische Alltagssituationen, die für Menschen mit Demenz eine Herausforderung darstellen: Im Supermarkt, unterwegs und zu Hause. Die Website erklärt wie das Ganze funktioniert: "In der virtuellen Realität betrachtet man den Alltag durch eine neue Linse. Einige der Symptome, die Sie erleben werden, sind Ihnen vielleicht vertraut, andere werden Sie überraschen."

In dem Video versucht eine Frau durch die Straßen in der Nähe ihres Hauses nach Hause zu finden. Dabei verwechselt sie andere Menschen mit jemandem, den sie kennt, nimmt die falsche Richtung und erlebt Symptome, die bei Menschen, die mit Demenz leben – oder jemanden kennen, der mit Demenz lebt – häufig auftreten. Begleitet wird das Ganze von einem gesprochenen inneren Monolog der Betroffenen. Das Video zeigt auch die Ängste und Beklemmungen, die bei den Betroffenen auftreten können, wenn sie falsch abbiegen, sowie die Probleme des Kurzzeitgedächtnisses, mit denen sie zu kämpfen haben. Das alles wird noch schlimmer, wenn eine belebte Straße oder eine überfüllte Straße im Spiel ist.

Die Website erklärt weiter:

"Demenz ist eine missverstandene Krankheit. Viele Menschen glauben, sie sei nur eine Begleiterscheinung des Alterns. Wir neigen dazu, bei den Symptomen nicht über Gedächtnisverlust hinaus zu denken. In Wirklichkeit handelt es sich bei Demenz um einen Zustand, der durch Krankheiten, meist Alzheimer, verursacht wird, die verschiedene Bereiche des Gehirns schädigen und zu einer Vielzahl von schwierigen Symptomen führen."

Comment Jetzt kommentieren Arrow-Right
Nav-Account sp Time| Akt:
Gesundheit

ThemaWeiterlesen