Liga will Anfang Mai über Fortsetzung entscheiden

Bild: GEPA-pictures.com

Österreichs Bundesligaklubs nehmen wieder das Training auf – aber wann wird wieder gespielt? Liga-Vorstand Christian Ebenbauer erklärt den weiteren Plan.

Eigentlich wollte die tipico-Bundesliga bei ihrer Klubkonferenz am Freitag einen konkreten Termin für die Fortsetzung des Meisterschaftsbetriebes bestimmen – doch daraus wird jetzt nichts.

"Ich glaube, das wird noch um die zehn Tage brauchen, bis Anfang Mai", erklärte Ligavorstand Christian Ebenbauer in der ORF-Sendung "Sport aktuell". Am Dienstagabend legte die Liga sowohl dem Sport- als auch dem Gesundheitsministerium ein laut Ebenbauer "umfassendes Konzept" bezüglich des "Re-Starts" der Meisterschaft samt "Geisterspielen" vor.

"Dann findet hoffentlich schnell der Austausch statt, damit man schnellstmöglich Klarheit bekommt, unter welchen Voraussetzungen ein Spielbetrieb möglich ist", hofft Ebenbauer. "Zum jetzigen Zeitpunkt kann ich mir nicht vorstellen, dass wir am Freitag sämtliche Information haben, die wir benötigen, um eine endgültige Entscheidung zu treffen."

Laut Bundesliga scheint eine Fortsetzung frühestens ab Mitte Mai möglich. Von einem vorzeitigen Meisterschaftsabbruch, der dem Tabellenführer LASK den Titel bescheren könnte, ist nicht die Rede...

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Maria Theresia von ÖsterreichGood NewsSport-TippsFussballBundesliga

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen