Lindsey Vonn erhält eigene Sendung mit zwölf Hunden

Lindsey Vonn mit Hündin Lucy.
Lindsey Vonn mit Hündin Lucy.Gepa
Ski-Queen Lindsey Vonn erhält ihre eigene TV-Sendung. Darin reist die 36-Jährige mit zwölf Hunden um die Welt. 

Schon zu Weltcup-Zeiten ist die US-Amerikanerin stets mit Hündin Lucy herumgereist. In ihrer eigenen Sendung auf "Amazon Prime" kann die ehemalige Ski-Queen nun ihre Leidenschaft für die Vierbeiner ausleben. 

Die zwölf Hunde, die mit ihren Besitzern an der Sendung teilnehmen, müssen die unterschiedlichsten Aufgaben erfüllen. Dabei werden die Vierbeiner mit GPS-Trackern des österreichischen Unternehmens "Tractive" ausgestattet. Insgesamt geht es um Prämien in Höhe von 750.000 US-Dollar (gut 630.000 Euro). 

Der Start der neuen Sendung, die in angeblich 240 Ländern läuft, ist der 20. November. 

Vonn hat ihre Ski-Karriere nach der WM 2019 in Aare beendet. Mit 82 Siegen ist die US-Amerikanerin aktuell die erfolgreichste Skiläuferin der Geschichte. Sie holte Olympia-Gold 2010 und vier Mal den Gesamtweltcup. 

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-AccountCreated with Sketch. red TimeCreated with Sketch.| Akt:
Lindsey Vonn

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen