Lionel Messi braucht keine Schuhe für Tor-Vorlagen

Barcelona-Superstar Lionel Messi hat Real Madrid schwindlig gespielt. Bei seinem Assist für Aleix Vidal hat er das sogar mit nur einem Schuh getan.

Bei dieser Szene war das El Clásico zwischen Real Madrid und dem FC Barcelona schon entschieden, sie wird aber wohl trotzdem in die lange Geschichte des Prestige-Duells eingehen. Denn Lionel Messi legte mit nur einem Schuh ein Tor auf.

Die Nachspielzeit im Bernabeu läuft, Barca führt schon 2:0, die Zuschauer verlassen scharenweise das Stadion. Doch dann setzt Lionel Messi zu einem Sprint an und verliert im Zweikampf mit Marcelo seinen rechten Schuh. Dennoch kommt der Argentinier am Brasilianer vorbei und legt auf Aleix Vidal quer – 3:0!

Auch der Torjubel funktionierte mit nur einem Schuh prächtig. Messi brauchte den zweiten Stiefel gar nicht mehr anziehen, denn dann war die Partie auch schon zu Ende. Barcelona ist überlegen Tabellenführer und liegt schon 14 Punkte vor Real.

(Heute Sport)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Atletico MadridSport-TippsFussballFC BarcelonaLionel Messi

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen