Manchester United startet mit 4:0 gegen Chelsea

Bild: imago sportfotodienst
Premier-League-Auftakt nach Maß für Manchester United! Die "Red Devils" feierten gleich zu Saisonstart einen klaren Sieg beim FC Chelsea.
Manchester United hat die durchwachsene Vorsaison wohl endgültig abgeschüttelt! Mit einem 4:0 im Heimspiel gegen Chelsea gelang ein starker Start in die Premier League. Damit sind die Titel-Favoriten ohne Ausrutscher durch die erste Runde gekommen.

Rashford gelang mit einem Elfer-Tor in der 18. Minute das 1:0 für die Hausherren. Dann bekamen die Fans bis zur zweiten Halbzeit ein enges Spiel, aber keine Tore zu sehen. Dann aber stellten Martial (65.), erneut Rashford (67.) und James (81.) die Weichen endgültig auf Sieg.

In der Tabelle liegt United gleichauf mit Stadtrivale Manchester City auf Rang eins. Die "Citizens" waren mit einem 5:0 gegen West Ham United in die Saison gestartet. Auch Liverpool (4:1 gegen Norwich) präsentierte sich souverän. Arsenal London startete mit einem 1:0 gegen Newcastle United. Goldtor: Aubameyang (58.).

CommentCreated with Sketch.0 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.
(red)

Nav-AccountCreated with Sketch. red TimeCreated with Sketch.| Akt:
NewsSportManchester United

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

CommentCreated with Sketch.Kommentieren