Arsenal, Chelsea und Valencia im Semi-Finale

Alexandre Lacazette gegen Nikola Maksimovic
Alexandre Lacazette gegen Nikola MaksimovicBild: imago sportfotodienst
Arsenal gegen Valencia und Frankfurt gegen Chelsea! Das sind die Halbfinal-Spiele der UEFA Europa League. Hier gibt's alle Infos zu den Partien.
Neben Frankfurt stehen auch Arsenal, Chelsea und Valencia im Semi-Finale der Europa League!

Für Salzburg-Bezwinger Napoli waren die Hoffnungen auf ein Wunder gegen Arsenal schon früh verflogen. Alexandre Lacazette versenkte einen Freistoß wunderschön (36.) zum 1:0 für die Engländer. Napoli wusste, dass es die benötigten vier Tore (0:2 im Hinspiel) an diesem Tag nicht geben wird, das Spiel plätscherte vor sich hin und endete auch mit 1:0 für die Gunners.

Chelsea machte mit Slavia Prag in der ersten Hälfte kurzen Prozess, schon in der Halbzeit stand es 4:1. Für die Blues trafen Pedro (5., 27.), ein Prager ins eigene Tor (9.) und Olivier Giroud (17.). Doch die Tschechen wollten sich noch nicht verabschieden, Petr Sevcik (51., 54.) brachte sein Team auf 4:3 heran. Dann war aber Schluss, Chelsea kickte sich souverän ins Halbfinale.

CommentCreated with Sketch.0 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch. Valencia hatte schon das Hinspiel gegen Liga-Rivalen Villarreal mit 3:1 auswärts gewonnen, im Heimspiel gab es ein 2:0 (Tore: Toni Lato, 13., Dani Parejo, 54.) Somit sind auch die Fledermäuse weiter.

Die Paarungen im Halbfinale: Arsenal gegen Valencia und Frankfurt gegen Chelsea.



(pip)

Nav-AccountCreated with Sketch. pip TimeCreated with Sketch.| Akt:
SportFußballEuropa League

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

CommentCreated with Sketch.Kommentieren