Max Verstappen rast zu seiner ersten Karriere-Pole

Das Warten ist vorbei! Max Verstappen hat sich die erste Pole Position seiner Karriere geholt. Der niederländische Red-Bull-Pilot steht beim Grand Prix von Ungarn auf dem Hungaroring auf dem ersten Startplatz.
In einem Tausendstel-Krimi hatte der 21-jährige das bessere Ende auf seiner Seite. Verstappen holte im 93. Anlauf seine erste Karriere-Pole. "Das Auto war das gesamte Wochenende fantastisch, es ist richtig um den Kurs geflogen", so der Niederländer.

Der Sieger des Deutschland-Grand-Prix brannte im Qualifying mit der Rekordrunde von 1:14,572 die schnellste Zeit in den Asphalt, ließ Mercedes-Pilot Valtteri Bottas um 18 Tausendstel hinter sich. "Wir sind hier, um zu gewinnen", ließ der Finne die Kampfansage folgen.

WM-Leader Lewis Hamilton musste sich mit dem dritten Rang begnügen (+0,197). "Wir sind immer noch in einer guten Position, um zu gewinnen. Ich kämpfe immer und gegen jeden", so der Brite.

CommentCreated with Sketch.3 Zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch. Die Ferraris hatten mit der Entscheidung nichts zu tun. Charles Leclerc wurde mit 0,471 Sekunden Rückstand Vierter, knapp vor Sebastian Vettel (+0,499).



(pip)

Nav-AccountCreated with Sketch. pip TimeCreated with Sketch.| Akt:
SportMotorsportFormel 1

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

CommentCreated with Sketch.Kommentieren