Louis Schaub mit Mittelfußknochen-Bruch länger out

Bild: GEPA pictures

Der 1:0-Sieg von Rapid in Wiener Neustadt hat für Rekordmeister Rapid einen extrem bitteren Beigeschmack. Jung-Star Louis Schaub erlitt beim Auswärtssieg in Niederösterreich einen Bruch des Mittelfußknochens. Wie lange Schaub genau ausfallen wird, wird sich erst in den nächsten Tagen herausstellen.

Der hat für Rekordmeister einen extrem bitteren Beigeschmack. Jung-Star Louis Schaub erlitt beim Auswärtssieg in Niederösterreich einen Bruch des Mittelfußknochens. Schaub wurde am Dienstag bereits operiert und gällt wohl bis Saisonende aus.

Es war eine Konter-Chance der Grün-Weißen, als sich Schaub schwer verletzte. Eigentlich hätte der 20-Jährige einfach abziehen können, entschied sich dann aber doch für den fatalen Zweikampf. Nun wird der Offensiv-Allrounder Rapid im musste Schaub absagen.

 

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen