Lugner auf Dubai-Trip – "Die Osterhaserln jagen mich!"

Richard Lugner mit seinen "Osterhäschen"
Richard Lugner mit seinen "Osterhäschen"Lugner
Er kann's nicht lassen! Richard Lugner hat in Dubai schnell Anschluss gefunden. Dort wimmelt es offenbar von jungen Damen, die deutsch sprechen.

Eigentlich ist der 88-Jährige bewusst ohne Begleitung in die Arabischen Emirate gereist – auf der Suche nach Erholung. Das gelingt dem Baumeister aber nur bedingt, denn nicht nur hierzulande ist Lugner, wo er auch hin geht, bekannt wie ein bunter Hund. Beim Dinner im Luxus-Hotel "Atlantis", wo Mörtel residiert, konnte er sich vor jungen Ladies kaum retten. "Die Osterhaserln laufen hier frei herum und sind sehr zutraulich. Hier jagen sie zur Abwechslung einmal mich!", scherzte er im Gespräch mit "Heute".

Endlich Urlaubs-Feeling

Das Urlaubs-Glück scheint Lugner nun auf seiner Seite zu haben. Nach anfänglichen Schwierigkeiten – er hatte sein Handy gleich nach Ankunft im Taxi ausgestreut – genießt der Baumeister jetzt die Sonne und allerhand weibliche Aufmerksamkeit. So lässt es sich leben... Noch bis Mittwoch. Dann jettet Mörtel wieder Richtung "Lugner City".

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account tha, cor Time| Akt:
Richard LugnerDubai

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen