Lugner sucht schon neue Freundin: "Sie soll älter sein"

Richard Lugner feiert Silvester heuer mit seiner Tochter Jacky.
Richard Lugner feiert Silvester heuer mit seiner Tochter Jacky.Privat
Als Neo-Single rutscht Richard Lugner ins neue Jahr. Was er sich wünscht und wie er feiert, das hat er "Heute"verraten. 

Vor wenigen Tagen gaben Richard Lugner und seine Kurzeitverlobte Simone "Bienchen" Reiländer ihre Trennungbekannt. Doch von Trübsal blasen ist beim Baumeister keine Spur. Emsig schmiedet er Silvester-Pläne. "Silvester feiere ich ohne Simone, dafür mit Jacky und ihrem Partner Leo", freut sich der 89-Jährige auf einen Abend mit seiner Tochter. "Um halb Fünf gehen wir Essen und um 18 Uhr in die Oper. Wir sehen uns die Traditionsoperette 'Die Fledermaus' an." 

Danach ist aber noch lange nicht Schluss für Lugner. "Ursprünglich wollten wir im Hotel Sacher Silvester feiern, doch jetzt feiern wir bei mir zu Hause. Meine Tochter besteht auf Festlichkeit. Langes Kleid und Smoking ist angesagt. Am 1.Jänner gehe ich mit Jacky ins Neujahrskonzert", ist alles gut geplant. Lugner überlässt einfach nichts dem Zufall. Nur seine Reisepläne will er nicht verraten. Dass er auf die Malediven fliegen wird, ist fix, das genaue Datum behält er für sich. "Das bringt nur Stress", ist er sich sicher, denn: "Ich werde von Frauen gejagt, die ich aber alle nicht will", will er offenbar nicht unerwarteten Besuch im Urlaub empfangen. 

"Meine Wünsche an neue Jahr …"

Was ihm 2022 bringen soll? Richtig,  eine neue Frau! "Meine Wünsche ans neue Jahr sind, dass die Pandemie ein Ende nimmt, Gesundheit und eine Partnerin für mich, die ein wenig älter als Simone ist." Vielleicht kann ihm dabei Ex-Frau Christina "Mausi" doch etwas helfen? Immerhin hat sie ihrem ehemaligen Mann bereits angeboten ein Casting für ihn auf Teneriffa zu organisieren … 

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account cor Time| Akt:
Richard LugnerLiebeSilvester

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen