Madrid im Derby-Fieber

Bild: GEPA pictures
Atletico gegen Real! Mehr geht nicht in Madrid. Vor der Neuauflage des Champions-League-Finales aus dem Vorjahr steht die spanische Hauptstadt kopf.

Das Endspiel im Mai entschied Real mit einem (zu hohen) 4:1-Erfolg nach Verlängerung für sich. Seitdem gab es für die "Königlichen" aber nur Hiebe, zuletzt ein demütigendes 0:4 im Cup. "Der Tag der Revanche ist gekommen", sagt Atletico-Coach Simeone, der daheim noch um den Einsatz von Mario Mandzukic (Sehnenentzündung) bangt.

Real hofft auf sein Super-Quartett Ronaldo, Bale, Benzema und Rodriguez. Auch Ramos, der Real beim Finalsieg in die Verlängerung geköpfelt hatte, ist wieder topfit. "Wir wissen, warum wir zuletzt gegen Atletico nicht gewonnen haben", sagt der Verteidiger.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen