Maite Kelly: Warum sagt sie nein zu Roland Kaiser?

Maite Kelly und Roland Kaiser - ein absolutes Schlager-Traumpaar. Doch nun soll alles aus sein?
Maite Kelly und Roland Kaiser - ein absolutes Schlager-Traumpaar. Doch nun soll alles aus sein?Jan Woitas / dpa / picturedesk.com
Mit ihrem Duett "Warum hast du nicht nein gesagt" schrieben Maite Kelly und Roland Kaiser Schlager-Geschichte. Eine Zugabe ist aber ausgeschlossen. 

Als Roland Kaiser und Maite Kelly ihren Song "Warum hast Du nicht nein gesagt?" im Jahr 2014 veröffentlichten, haben die wohl nicht damit gerechnet, dass ihnen mit dem Duett einer der größten Schlagerhits der Geschichte gelingt. Über 130 Millionen Klicks hat das Video bei YouTube inzwischen gesammelt. Kein Wunder also, dass viele Fans auf eine Zugabe hoffen - doch im "Heute"-Interview erteilt Maite allen Spekulationen eine Abfuhr.

Die Begegnung mit Roland war ein "Lichtmoment"

Es war im Backstage-Bereich der TV-Show von Carmen Nebel, als 2013 das Schlager-Märchen seinen Anfang nahm. "Schuld" soll eine nicht so gelungene Gemüsesuppe gewesen sein, die beide Künstler aßen. Der Rest ist Geschichte - und ein Millionen-Erfolg:

"Es ist so unglaublich, welche Begegnungen, welche Lichtmomente es in meinem Leben gegeben hat. Mein Lebensweg ist ein kleines Wunder. Mein Weg war immer irgendwie schief, aber in seiner Schiefheit auch immer so, dass ich dennoch dort gelandet bin, wo ich weitermachen konnte. Ich habe mir immer gesagt, 'Maite, don’t give up, try again, von Mal zu Mal wird’s besser, es wird alles gut, steh auf. Ein Scheitern oder ein Fehler sind nicht das, was dich definiert'", erzählt Maite im Telefonat mit "Heute"

Kein neues "Lebensduett"

In den vergangenen Jahren hat Maite mehr und mehr ihren ganz eigenen, unverkennbaren Weg gefunden - und dieser führte sie mit ihrem aktuellen Album "Hello" in Österreich und Deutschland sogar bis an die Charts-Spitze. Ein hochverdienter Erfolg für die jüngste Tochter der legendären "Kelly Family". Doch trotz des Solo-Erfolgs lechzen viele Maite Fans immer noch nach einer Zugabe - wird es also ein ""Warum hast Du nicht nein gesagt?" 2.0 geben?

"Ich glaube nicht, das müssen wir so lassen. Ich schreibe nach wie vor für ihn, aber der Song ist schon jetzt so legendär. Es bleibt unser Lebensduett. Ich sage, 'If it ain‘t broke, don‘t fix it'. Man darf nicht habgierig werden. Dass der Zuhörer diese Sucht, dieses Gefühl hat, mehr zu wollen,…vielleicht ist das auch gut so."

HIER >> Maite Kelly gesteht: "Wollte nie auf die Bühne"

HIER >> Maite Kelly überrascht mit erotischem Geständnis

HIER >> "Kelly Family" am Ende? Kathy spricht jetzt Klartext

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account dob Time| Akt:
SchlagerMaite KellyRoland KaiserCarmen NebelFlorian Silbereisen

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen