Mann hantiert vor Passantin mit Pistole

Ein 67-Jähriger hat im 22. Bezirk auf offener Straße mit einer Pistole hantiert.
Ein 67-Jähriger hat im 22. Bezirk auf offener Straße mit einer Pistole hantiert.LPD Wien
Im Wien-Donaustadt hat ein 67-jähriger Mann am Mittwoch auf offener Straße mit einer Pistole hantiert. Er wurde angezeigt.

Der Vorfall ereignete sich am Mittwoch gegen 19 Uhr auf der Stadlauer Straße im 22. Bezirk. Ein 67-jähriger Mann hantierte unmittelbar vor einer Passantin mit einer Pistole und soll diese auch durchgeladen haben. Die Frau verständigte daraufhin den Polizeinotruf.

Der 67-Jährige wurde noch in unmittelbarer Nähe des Vorfallsorts angehalten. Im Zuge einer Personsdurchsuchung fanden die Beamten die Schreckschusspistole samt dazugehöriger Munition. Die Gegenstände wurden sichergestellt, ein vorläufiges Waffenverbot ausgesprochen. Weiters wurde der Mann nach dem Sicherheitspolizeigesetz angezeigt.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
PolizeiLPD WienPistoleWaffe

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen