Mann schreit, weil Uber-Fahrer 200 km/h fährt

Ein Video geht in den sozialen Netzwerken derzeit viral. Darin ist zu sehen, wie ein Uber-Fahrer mit über 200 km/h über die Autobahn rast – bei -1 Grad.
Über 3,3 Millionen User haben die Aufnahmen bereits gesehen: Ein Mann fährt mit einem Skoda mit über 200 km/h über die Autobahn. Der Thermometer am Tacho zeigt dabei auch noch -1 Grad an und die Sichtverhältnisse sind durch den Nebel stark eingeschränkt.

Der Mann, der auf der Rücksitzbank sitzt, filmt die rasante Fahrt mit seinem Smartphone. Bei dem Fahrer soll es sich zudem auch noch um einen Uber-Fahrer handeln. Auf dem Display ist zu sehen, wie der serbische Radiosender "Radio S" läuft. Offenbar wurde das Video also in Serbien aufgenommen.

Immer wieder bittet der Fahrgast auf Englisch den Fahrer langsamer zu werden und das Fahrzeug zu stoppen. Doch der Mann hinter dem Lenkrad denkt nicht mal dran und wird sogar noch schneller. Der Tacho zeigt teilweise ganz klar 208 km/h an. Plötzlich endet das Video. Bleibt zu hoffen, dass beiden an ihrem Ziel heil angekommen sind.

CommentCreated with Sketch.11 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.


ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen

Nav-AccountCreated with Sketch. zdz TimeCreated with Sketch.| Akt:
VideoTimeoutUber

CommentCreated with Sketch.Kommentieren