Welt

Mann wird wegen kurzer Hose abgewiesen – kommt im Kleid

Der Bosnier Goran Livančić wollte seine Rente abholen, doch der Portier ließ ihn wegen seiner kurzen Hose nicht durch. Dann wurde der Mann kreativ

Der Mann teilte den Vorfall auf Facebook – zur Belustigung vieler.
Der Mann teilte den Vorfall auf Facebook – zur Belustigung vieler.
Facebook

In Mostar im Süden von Bosnien und Herzegowina brütet derzeit die Hitze. Im allgemeinen zählt die Stadt zu den wärmsten am Balkan: gemeinsam mit Athen gibt es hier die meisten Sonnentage im Jahr. Die Temperaturen von bis zu 45 Grad im Schatten brachten den Pensionisten dazu, die Pensionsversicherungsanstalt in kurzer Hose aufzusuchen. Doch das kam beim Portier des Gebäudes nicht gut an. 

"Verzeihung, der Herr, aber Sie sind nicht entsprechend gekleidet. So kann ich Sie nicht reinlassen", sagte er Livančić. "Bei einer Temperatur weit über 30 Grad dachte ich mir, die kurze Hose würde niemanden stören", erklärt er dem Onlineportal "24sata.hr". Er versuchte, den Portier zu überreden, ihn hineinzulassen. Doch vergeblich – dieser blieb hart und wies ihn weiterhin ab. Daraufhin dachte sich Livančić etwas aus, um die Doppelmoral des Mannes zu entlarven.

"Genie"

"Ich ging in den nächsten Kleidungsladen und kaufte mir ein Kleid. Ich zog es an, ging zur Pensionsversicherungsanstalt zurück und fragte den Portier, ob ich denn so das Gebäude betreten dürfe", erzählt er mit einem Schmunzeln. "Der Portier schaute mich an und sagte: 'Sie dürfen'".

"Also, wenn ihr das Gebäude der Bundesanstalt für Pensions- und Invalidenversicherung betreten wollt, müsst ihr so gekleidet sein. Vergesst nicht, Schuhe oder noch besser Kalos (landesspezifische Bauernschuhe, Anmerkung) anzuziehen", zog er auf Facebook seine Schlüsse aus dem amüsanten Vorfall. In den Kommentaren wird der Mann abgefeiert. Ein User nennt ihn gar ein "Genie". 

1/52
Gehe zur Galerie
    <strong>21.05.2024: Enthüllt: Extremistische Islam-Lehrer an Wiener Schulen.</strong> Ein Pädagoge warnt vor muslimischen Lehrern aus "extremistischen Organisationen". "Wer unterrichtet bei uns den Islam?", fragt Kolumnist Glattauer. <a data-li-document-ref="120037550" href="https://www.heute.at/s/enthuellt-extremistische-islam-lehrer-an-wiener-schulen-120037550">Weiterlesen &gt;&gt;&gt;</a>
    21.05.2024: Enthüllt: Extremistische Islam-Lehrer an Wiener Schulen. Ein Pädagoge warnt vor muslimischen Lehrern aus "extremistischen Organisationen". "Wer unterrichtet bei uns den Islam?", fragt Kolumnist Glattauer. Weiterlesen >>>
    Getty Images/iStockphoto