Männer mit Bärten

Bild: GEPA

Ralf Rangnick und Francesco Totti sind keine Freunde. Der Red-Bull-Fußballlehrer mag nur Spieler, die unter 24 sind. Totti ist 40, spielt heute gegen die Austria sein 100. Europacupspiel im Roma-Dress. Eher ist der Italiener ein Fan von Otto Rehhagel.

"Wenn die See rau wird, brauchst du Männer mit Bärten an Deck", meinte der Deutsche immer. Alt oder jung – was ist richtig im Fußball? Die Mischung macht es aus. Für große Titel braucht man beides: Erfahrung und Jugend! Alaba etwa ist für Bayern enorm wertvoll, wäre aber ohne die Haudegen Ribéry und Robben heute nicht Champions-League-Sieger. Vielleicht ist es auch dieses Quäntchen an Abgebrühtheit, das unserem Nationalteam noch fehlt.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen