Marc Janko ist ab sofort TV-Experte in Österreich

Analysen statt Tore! Marc Janko gab letzte Woche sein Karriere-Ende bekannt. Ab sofort ist er Experte für den Pay-TV-Sender Sky.
Der Pay-TV-Sender Sky verstärkt sein Expertenteam für die Saison 2019/20 mit einem prominenten Namen. Österreichs Stürmer-Star Marc Janko wird in Zukunft für Sky-Seher die Spiele der Tipico Bundesliga und die Auftritte von Österreichs Vertreter in der UEFA Champions League analysieren.

"Aussagen weit über den Tellerrand"

"Marc Janko hat Österreichs Fußball in den vergangenen eineinhalb Jahrzehnten seinen Stempel aufgedrückt", stellt Uwe König, Vice President Editorial Sports bei Sky Österreich, in einer Aussendung klar. "Nicht nur mit seinen Toren und seiner Professionalität, sondern auch mit Aussagen, die weit über den Tellerrand hinausgingen. Ab der nächsten Saison dürfen sich Sky- Kunden auf spannende Insights des Fan-Lieblings freuen."

Tore am Fließband

Der gebürtige Wiener sorgte erstmals beim FC Red Bull Salzburg mit seinen Toren für Furore. Mit 75 Toren in 108 Spielen leistete er nicht nur einen wesentlichen Beitrag zu drei Meistertiteln, sondern holte in der Saison 2008/09 mit 39 Treffern den Bronzenen Schuh in Europa. Bei Twente Enschede (1 x Pokalsieger), FC Porto (1 x Meister), FC Basel (2 x Meister, 1 x Cup-Sieger) holte Janko weitere Titel. Für seine Leistungen beim FC Sydney wurde der Sturmtank in das Team des Jahrzehnts gewählt. Auch im Nationalteam traf Janko: Mit 28 Treffern liegt der EURO 2016-Teilnehmer auf Rang 4 der ewigen ÖFB-Bestenliste.

CommentCreated with Sketch.1 Kommentar schreiben Arrow-RightCreated with Sketch. (mh)

TimeCreated with Sketch.; Akt:
WienNewsSportFußballMarc Janko

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

CommentCreated with Sketch.Kommentieren