Marc Janko meldet sich mit Traum-Tor zurück

Ex-ÖFB-Kapitän Marc Janko hat's immer noch drauf! Mit einem herrlichen Ferserl verschaffte der 34-Jährige seinem FC Lugano Luft im Abstiegskampf.

Schweiz-Legionär Marc Janko hat sich mit einem ganz wichtigen Treffer zurückgemeldet. Der 34-Jährige schoss den FC Lugano mit einem herrlichen Ferserl-Tor zum Sieg gegen Abstiegskonkurrenten Sion.

In der 63. Minute verlängerte der ehemalige ÖFB-Kapitän einen Eckball wunderschön mit der Ferse zum Siegtreffer ins Tor. Durch den vollen Erfolg verschaffte sich Lugano etwas Luft im Abstiegskampf, als Sechster haben die Tessiner allerdings nur vier Punkte Vorsprung auf den Letzten Lausanne.

Adi Hütter und seine Young Boys Bern sind sechs Runden vor Schluss immer noch Tabellenführer, Verfolger Basel konnte den 2:2-Ausrutscher der Hütter-Boys gegen Thun aber nutzen und auf elf Punkte heranrücken.

(Heute Sport)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Vorteil SchweizSport-TippsFussballMarc Janko

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen