Marcel Hirscher denkt schon an Schneetrainings

Das klingt so gar nicht nach Karriereende! Marcel Hirscher ist in Gedanken schon bei den Schneetrainings, wie er am Freitag verriet.
Wo immer Marcel Hirscher im Moment auch auftaucht, gibt es nur ein Thema: Fährt der Superstar weiter, oder hängt er die Skischuhe an den Nagel?

Auch wenn der 30-Jährige seine sportliche Zukunft weiter offen ließ, deutet alles auf die Jagd nach der neunten großen Kristallkugel hin. "Ich muss mir jetzt die Zeit geben, dass ich beobachten kann: Wie läuft das Sommertraining. Wie laufen die ersten Schneetrainings", so der Ski-Superstar. Der Tüftler ist also in Gedanken zurück auf der Piste.

Dabei gibt es für den Salzburger ein klares Kriterium: "Ehrlich gesagt möchte ich so fit sein, dass ich wieder die Leistung bringen kann, die ich in den vergangenen acht Jahren gebracht habe." Und die wurden ja mit großen Kristallkugeln veredelt.

CommentCreated with Sketch.1 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch. Die Entscheidung rückt jedenfalls näher. Fix ist allerdings noch gar nichts. Im vergangenen Jahr hatte sich der Salzburger erst eine Woche vor dem Weltcup-Auftakt in Sölden zum Weitermachen entschieden. (wem)

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

Nav-AccountCreated with Sketch. wem TimeCreated with Sketch.| Akt:
SportWintersportSki alpinMarcel Hirscher

CommentCreated with Sketch.Kommentieren