Markus Rogan heiratete am Sonntag seine Leanne

Bild: Markus Rogan/http://www.markusrogan.at/
Der zweifache Olympia-Zweite Markus Rogan (31) heiratete am Sonntag in San Diego seine langjährige Partnerin Leanne Cobb (32). 140 Gäste aus vier Kontinenten waren in das Hotel Westgate im amerikanischen San Diego geladen.
 (32). 140 Gäste aus vier Kontinenten waren in das Hotel Westgate im amerikanischen San Diego geladen.

Der attraktive Sportstar ist seit Sonntag unter der Haube! Der Österreicher und seine Herzdame wurden nach konservativer jüdischer Tradition getraut. "Es hat für mich was Besonderes, Leannes südafrikanisch-israelische Familie mit meiner österreichischen zu vereinen", verriet Rogan im Vorfeld der Hochzeit. Für etwas heimatliches Flair sorgte eine eigens eingeflogene, speziell konstruierte Sachertorte aus Wien.

Happy End im zweiten Anlauf

Ursprünglich wollte das Paar bereits im Herbst 2013 den Gang vor den Altar wagen, die Hochzeit wurde jedoch kurzfristig abgesagt. Der Sportpsychologe und die Marketingdirektorin lernten sich 2012 in einem Fitnessstudio in L.A. kennen und lieben. Eineinhalb Jahre später folgte die feierliche Verlobung in Venedig.

Die Familienplanung ist ebenfalls schon in vollem Gange. "Markus wird ein phänomenaler Vater. Wir machen es traditionell: Erst mal heiraten, dann sehen wir weiter", sagte Cobb 2013 in einem Interview mit der Zeitschrift NEWS.

Da die Hochzeit nun geschafft ist, werden die Sprösslinge wohl nicht lange auf sich warten lassen.
Nav-Account heute.at Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen