Mäuseplage zwingt New Yorker In-Shop in die Knie

Bild: AP

Eine Mäuse-Plage hat die Bäckerei des "Cronut"-Erfinders Dominique Ansel in New York lahmgelegt. Das Geschäft sei aufgrund eines "schwerwiegenden Maus-Befalls" vorerst geschlossen worden, sagte ein Sprecher der New Yorker Gesundheitsbehörde am Freitag und bestätigte damit entsprechende Medienberichte.

Eine Mäuse-Plage hat die Bäckerei des "Cronut"-Erfinders Dominique Ansel in New York lahmgelegt. Das Geschäft sei aufgrund eines "schwerwiegenden Maus-Befalls" vorerst geschlossen worden, sagte ein Sprecher der New Yorker Gesundheitsbehörde am Freitag und bestätigte damit entsprechende Medienberichte.

Es müsse nun ein Kammerjäger beauftragt werden. "Eine Inspektion zur Wiedereröffnung kann beantragt werden, sobald belegt werden kann, dass das Problem beseitigt ist."  Bäcker Ansel hatte im vergangenen Sommer mit der Erfindung des "Cronuts", einer Kreuzung zwischen Donut und Croissant, weltweit Schlagzeilen gemacht.

Vor seinem Geschäft bildeten sich über Monate lange Schlangen. In den vergangenen Tagen hatte jedoch ein Internet-Video, in dem eine Maus durch die Bäckerei rennt, für Wirbel gesorgt.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen