Medizincheck vorbei: Lazaro mit Hertha einig!

ÖFB-Teamspieler Valentino Lazaro steht vor der Unterschrift bei Hertha Berlin. Den Medizincheck hat er bereits hinter sich gebracht.

Zwischen Valentino Lazaro und Hertha Berlin ist alles klar. Die beiden Parteien haben sich geeinigt. Laut Bild wird der ÖFB-Angreifer in der deutschen Hauptstadt einen Vierjahresvertrag unterschreiben. Den Medizincheck hat er schon absolviert.

Fix ist der Deal aber nicht. Denn Red Bull Salzburg bleibt bei den Ablöseverhandlungen hart. Die Bullen fordern fünf Millionen Euro plus spätere Bonuszahlungen - Hertha will diese Summe noch drücken. Eine Einigung sei aber schon in Sicht.

"Lazaro ist ein Sieger-Typ, hat Salzburg gerade zum Pokalsieg geballert. Und wir brauchen mehr Torgefahr bei Hertha", schwärmt Berlin-Coach Pal Dardai von Lazaro.

(Heute Sport)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Alternative für DeutschlandGood NewsSport-TippsFussballBundesligaHertha BSCValentino Lazaro

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen