AC/DC tritt bei Hochzeit von Sergio Ramos auf

Am Samstag fährt Sergio Ramos in den Hafen der Ehe ein. Für einen Auftritt der legendären Rock-Band AC/DC zahlt der Real-Käpitän ein Vermögen.
Sergio Ramos, Kapitän von Real Madrid und der spanischen Nationalmannschaft, wird am Samstag seine langjährige Freundin Pilar Rubio heiraten. Bei der Feier mit 400 geladenen Gästen scheut der 33-Jährige weder Kosten noch Mühen.

Denn laut spanischen Medienberichten hat Ramos für eine Mega-Highlight gesorgt. Demnach soll die australische Hard-Rock-Band AC/DC auf der Hochzeit ein kleines Konzert abhalten. Dafür blättert der Bräutigam eine gewaltige Summer Geld hin: Eine Million Euro lässt er sich den Privat-Gig kosten.

Die Trauung findet zunächst in einer Kathedrale in Sevilla statt, bevor es zur Hochzeitsfeier auf Ramos' Anwesen geht. Auf der Gästeliste stehen neben der gesamten Mannschaft von Real Madrid auch Nationalmannschafts-Kollege Gerard Pique mit Lebensgefährtin Shakira, David und Victoria Beckham sowie ehemalige Real-Stars wie Iker Casillas oder Raul. Pikant: Cristiano Ronaldo, der neun Jahre mit Ramos in Madrid kickte, soll nicht eingeladen sein. (Heute Sport)

CommentCreated with Sketch.0 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.

Nav-AccountCreated with Sketch. Heute Sport TimeCreated with Sketch.| Akt:
SpanienNewsSportFußball

CommentCreated with Sketch.Kommentieren