Mega-Kohle! Das kassieren die deutschen WM-Stars

Anpfiff! Morgen beginnt die WM in Russland. Deutschland zählt zu den Mitfavoriten. Bei den Gehältern ist die DFB-Auswahl bereits weltmeisterlich.

Deutschland startet die "Mission 5"! Die DFB-Auswahl will bei der morgen beginnenden WM in Russland den Titel verteidigen und den fünften WM-Stern für das Trikot. Bei den Buchmachern gehört Österreichs Nachbar zu den Mitfavoriten. Die Gehaltstabelle zeigt: wenn es um die Honorare geht, ist Deutschland bereits weltmeisterlich.

Legionäre top



Bei den Deutschen kann man ohne weiteres von einer Millionärs-Truppe reden. Spieler, die einen fünfstelligen Betrag pro Jahr verdienen? Gibt es nicht. Da kann man ruhig noch eine Null anhängen. Top-Verdiener ist Real-Star Toni Kroos. 20,7 Millionen Euro casht er bei den "Galaktischen" pro Jahr. Knapp dahinter auf Platz zwei ist ebenfalls ein Legionär: Arsenals Mesut Özil verdient 20,5 Millionen Euro jährlich. Dann die Stars der Bayern: Thomas Müller, Manuel Neuer (je 15 Millionen Euro), Mats Hummels und Jerome Boateng (je 12 Millionen Euro).

Löw weit hinten

Am Ende des Rankings steht Herthas Marvin Plattenhardt. Er hat ein Jahresgehalt von "nur" 1,8 Millionen Euro. Teamchef Joachim Löw reiht sich übrigens im unteren Mittelfeld ein. Mit einem Einkommen von 4,5 Millionen Euro pro Jahr belegt er den 17. Platz in seiner Truppe. (heute.at)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Alternative für DeutschlandGood NewsSport-TippsDFB-PokalJoachim Löw

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen