Mehrere Tote – Taliban eliminieren IS-Terrorzelle

Die Taliban berichten am Montag darüber, eine IS-Zelle zerschlagen und mehrere deren Kämpfer getötet zu haben.
Die Taliban berichten am Montag darüber, eine IS-Zelle zerschlagen und mehrere deren Kämpfer getötet zu haben.HOSHANG HASHIMI / AFP / picturedesk.com
Die Taliban berichten am Montag via Twitter, eine IS-Zelle zerschlagen und mehrere IS-Kämpfer getötet zu haben.

Der Sprecher der Taliban Zabihullah Mujahid teilte am Montag per Twitter mit, die Taliban hätten die Terrorzelle IS eliminiert. Bei dem Angriff auf die IS-Zelle haben sie mehrere Kämpfer der rivalisierenden Extremistenmiliz Islamischer Staat (IS) getötet. 

Zuvor hatten bereits lokale Medien von schweren Gefechten berichtet und dabei Bewohner zitiert, die von Explosionen und Schüssen in der Nacht sprachen.

Bombenanschlag vor Moschee

Der Einsatz der Taliban-Spezialkräfte ereignete sich Sonntagabend – wenige Stunden nach einem Bombenanschlag vor einer Moschee in Kabul, wo eine Trauerfeier für die Mutter von Taliban-Sprecher Mujahid abgehalten wurde.

Ein Zusammenhang zwischen dem Anschlag vor der Moschee und dem Schlag gegen die IS-Zelle wurde bislang allerdings nicht bestätigt.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account sm Time| Akt:
AfghanistanTalibanIslamischer Staat / IS / ISISKriegTerrorismus

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen