Mercedes ehrt Niki Lauda mit berührendem Video

Die ganze Welt trauert um Niki Lauda! Am Tag der Trauerfeier postete Mercedes ein berührendes Video, das viele persönliche Erinnerungen an ihn beinhaltet.
Tausende Menschen haben Niki Lauda am Mittwoch im Stephansdom die letzte Ehre erwiesen. Unter den Trauergästen waren auch Formel-1-Weltmeister Lewis Hamilton, sein Teamkollege Valtteri Bottas, Mercedes-Teamchef Toto Wolff und Ex-Formel-1-Pilot Nico Rosberg .

Das Mercedes-Team hat im Laufe des GP-Wochenendes von Monaco ein besonderes Video aufgenommen, um sich von Niki Lauda zu verabschieden.



CommentCreated with Sketch.1 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch. Teamchef Toto Wolff erklärt zu Beginn: "Aus unserer sieben Jahre langen, gemeinsamen Reise durfte ich so viele schöne Erinnerungen mitnehmen. In diesem Video sollen einige Menschen von diesen Erinnerungen erzählen, sie sollen über den Menschen Niki sprechen, nicht über den Vorstands-Chef Lauda, sondern über unseren Freund. Einige dieser Geschichten sind lustig, andere sind traurig. Aber ich glaube, diese Sammlung unterstreicht sehr angemessen, wir sehr wir unseren Freund vermissen werden."

Zu sehen sind verschiedene Mitarbeiter aus dem Mercedes-Team, wie etwa ein Mechaniker von Lewis Hamilton oder Toto Wolffs Assistentin Julia. Sie alle erzählen ihre ganz persönliche Geschichte, die sie mit Niki erlebt haben. (Heute Sport)

Nav-AccountCreated with Sketch. Heute Sport TimeCreated with Sketch.| Akt:
NewsSportMotorsportFormel 1MercedesNiki Lauda

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

CommentCreated with Sketch.Kommentieren