Michael Hayböck nur von Peter Prevc geschlagen

Michael Hayböck hat einen Lauf! Beim Skispringen in Almaty (Kasachstan) wurde der Oberösterreicher nur von Weltcup-Dominator Peter Prevc (SLO) geschlagen. Dritter wurde der Deutsche Severin Freund.

in Almaty (Kasachstan) wurde der Oberösterreicher nur von Weltcup-Dominator Peter Prevc (SLO) geschlagen. Dritter wurde der Deutsche Severin Freund.

Bereits nach dem ersten Durchgang lag Hayböck auf Platz zwei hinter Prevc – So ging der Bewerb dann auch aus. Daniel Andre Tande (NOR) verspielte seinen dritten Platz gegen Severin Freund (GER).

Stefan Kraft hat den Sprung unter die Top-10 als Elfter gerade nicht geschafft.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen