Mikaela Shiffrin zu Fenninger: "Bewundere deine Stär...

Bild: GEPA pictures/ Christian Walgram

Die mittlerweile beigelegte Auseinandersetzung zwischen Anna Fenninger und dem ÖSV hat nicht nur in Österreich für Wirbel gesorgt. Auch Mikaela Shiffrin stärkte noch vor Bekanntgabe der Einigung zwischen der zweifachen Gesamtweltcupsiegerin und dem ÖSV Fenninger den Rückten.

Die hat nicht nur in Österreich für Wirbel gesorgt. Auch Mikaela Shiffrin stärkte noch vor Bekanntgabe der Einigung zwischen der zweifachen Gesamtweltcupsiegerin und dem ÖSV Fenninger den Rückten.

'"Ich habe stets dein Ski fahren bewundert, jetzt bewundere ich dich mindestens genauso sehr für deine Stärke, die du in diesen schwierigen Zeiten an den Tag legst", postete die junge Slalom-Queen via Facebook an Fenninger. Die 20-Jährige lobte den Einsatz, mit dem Fenninger für die "Rechte aller Skifahrer" eintrete und meinte weiter: "Du bist eine tolle Athletin und ein exzellentes Vorbild." 

Jeder Sport brauche Persönlichkeiten wie Anna Fenninger, um bei den Fans populärer zu werden, die Jungen zu inspirieren und und nötige Veränderungen zu schaffen. Abschließend wünschte die Slalom-Dominatorin der Salzburgerin noch alles Gute für die Zukunft, dass der Konflikt für jedermann zufriedenstellend gelöst werden könne. 

Auf diesen Beitrag antwortete Anna Fenninger am Donnerstagvormittag mit einem herzlichen Dankeschön. Es war das erste Lebenszeichen der Salzburgerin nach ihrem .





thank you so much mika! @Mikaela Shiffrin
Posted by

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen