Milans Mexès trifft mit Traum-Fallrückzieher

Eigentlich ist der Kopf die stärkste Waffe des französischen Innenverteidigers Philippe Mexès vor dem gegnerischen Tor. In der Champions League- Partie seines Arbeitgebers AC Milan gegen RSC Anderlecht hat er mit einem perfekten Fallrückzieher bewiesen, dass auch seine Füße gefährlich sein können.

Die Mailänder lagen gegen die Mannschaft aus Belgien bereits 1:0 in Führung, als Riccardo Montolivo einen Freistoß rasch abspielte. Mexès stoppte sich im Strafraum mit dem Rücken zum Tor den Ball mit der Brust herunter und setzte volley zu einem Fallrückzieher an. Der Ball flog in einem wunderschönen Bogen über den Schlussmann der Anderlechter ins Tor.

Nur wenige Tage nach , der den Aufstieg für Schalke 04 bedeutete.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen