"Mit EMA-Zulassung": Minister witzelt über Bier-Impfung

Sozial- und Gesundheitsminister Wolfgang Mückstein (Grüne) im Rahmen eines Interviews mit der APA
Sozial- und Gesundheitsminister Wolfgang Mückstein (Grüne) im Rahmen eines Interviews mit der APAROLAND SCHLAGER / APA / picturedesk.com
Gesundheitsminister Wolfgang Mückstein (Grüne) appelliert die Menschen, Impftermine wahrzunehmen. Zwischendurch ist auch Platz für einen Bier-Witz.

Österreichs Impfturbo ist gezündet, die Corona-Lage entspannt sich zusehends. Mittlerweile werden an die 100.000 Personen pro Tag gegen das Coronavirus geimpft, die Öffnungsschritte am 19. Mai könnten genau zum richtigen Zeitpunkt erfolgen. 

Auf Twitter appelliert Gesundheits- und Sozialminister Wolfgang Mückstein (Grüne) regelmäßig, die Impftermine wahrzunehmen. Experten befürchten, dass es bald mehr verfügbaren Impfstoff als Impfwillige gibt. Auf jener Social-Media-Plattform erlaubte sich der Wiener nun auch einen nicht ganz ernst gemeinte Bemerkung. 

Minister appelliert an Zweitimpfung

Hintergrund: Bierpartei-Politiker, Punkmusiker und Simmering-Bezirksrat Marco Pogo alias Dominik Wlazny wurde von einem Twitter-User im Zusammenhang mit einem Bild erwähnt, das sich zur Zeit seinen Weg durch diverse Whatsapp-Gruppen bahnt. Zu sehen ist ein Impfpass, auf dem statt Impfstoff-Herstellern heimische Biermarken vertreten sind. Der User erwähnt den bekennenden Bierliebhaber aus Simmering mit der Frage, ob sich dieser den "grünen Pass" so vorgestellt habe. 

Diesen ohnehin schon nicht ernst gemeinten Beitrag zitiert Österreichs Gesundheitsminister mit dem Kommentar: "Aber nur mit EMA-Zulassung", zusätzlich ist ein zwinkerndes Emoji gesetzt. Da es als nahezu ausgeschlossen gilt, dass die Europäische Arzneimittelbehörde österreichisches Bier als Impfstoff anerkennen wird, wird Mückstein sogleich wieder ernst: "Bis dahin mein Appell: Gehen Sie Impfen! Und das ist auch wichtig für alle, die schon eine Impfung bekommen haben. Nehmen Sie Ihren Termin für die zweite Impfung war! Das komplettiert Ihren Impfschutz und damit den Schutz für Sie & Ihre Mitmenschen", erklärt der Grün-Politiker. Bierernst. 

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account mr Time| Akt:
BierparteiWolfgang MücksteinCorona-Impfung

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen