MMA-Star Katy Collins mit 32 Jahren gestorben

Ex-MMA-Kämpferin Katy Collins ist tot. Die ehemalige Sportlerin starb am Mittwoch an einem Aneurysma.

Die Mixed Martial Arts-Welt trauert um Katy Collins! Die ehemalige Fighterin hatte am 20. September ein Aneurysma erlitten. Dabei handelt es sich um eine gefährliche Gefäßerweiterung im Gehirn.

Wie jetzt bekannt wurde, konnte sich Collins nicht mehr von den Folgen der Hirnblutung erholen. Katy starb am Mittwoch im Alter von nur 32 Jahren.

"Der Kampf ist vorbei"

Katys Trainer hat die traurige Nachricht von ihrem Tod bereits bestätigt. In einem emotionalen Posting lässt TJ Tilley seinen Gefühlen freien Lauf und schreibt:

"Der Kampf ist vorbei. Du hast nicht aufgegeben und wir haben dich nicht aufgegeben. Es sollte einfach nicht sein. (...) Es war mir eine Ehre, deinen Traum mit dir zu leben."

Die genaue Ursache für das Aneurysma ist bisher nicht bekannt. Katy war von 2015 bis 2018 als MMA-Fighterin aktiv. Die Amerikanerin hinterlässt zwei Söhne.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
WeltwocheGood NewsSportmix

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen