TV-Star Sila Sahin zieht nach Oberösterreich

Sila und ihr Mann Samuel Sahin-Radlinger
Sila und ihr Mann Samuel Sahin-RadlingerPicturedesk
Schauspielerin Sila Sahin (Ex-GZSZ) lebt in der Großstadt in Deutschland und England. Es zieht sie aber in die oberösterreichische Natur. 

Am Dienstag (16.6.) beendet Sila Şahin (34) ihre Babypause und kommt mit "Nachtschwestern" zurück in die Primetime auf RTL.

Ried statt Berlin

Privat will sie die Häuserschluchten ihrer Wohnorte Berlin und Leeds (Ehemann Samuel Şahin-Radlinger steht für den FC Barnsley im Tor) gegen österreichische Rapsfelder tauschen. Die Corona-Krise saß sie mit ihrem Mann und ihren beiden kleinen Buben bei Samuels Eltern in Ried im Innkreis aus.

Sila hat sich in die Gegend verliebt und laut "Bild" schon erste Häuser besichtigt: "Ich möchte hierbleiben und mein Mann möchte das auch."

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
RTLSila SahinRied im InnkreisOberösterreich

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen