MotoGP-Star Marquez in Spielberg auf der "Pole"

Marc Marquez
Marc MarquezBild: GEPA-pictures.com
G. Richter, Spielberg – Hochspannung am Red-Bull-Ring! Die MotoGP-Asse stellten im Qualifying die Weichen für das Rennen. Hier die Ausgangslage.
Streicht MotoGP-Champion Marc Marquez den "weißen Fleck" von der Landkarte, schlagen die Ducati-Asse erneut zu, oder kann ein Außenseiter für eine Überraschung sorgen? Fest steht: Im Rennen am Sonntag ist in Spielberg Hochspannung garantiert. Nach dem Qualifying steht die Ausgangslage fest.

Demnach wird Marquez von der Pole-Position ins Rennen gehen. Der Spanier raste auf seiner Honda in 1:23,027 Minuten zur Bestzeit, verwies Fabio Quartararo (1:23,461) und Andrea Dovizioso (1:23,515) auf die Plätze. Somit hat er gute Aussichten auf seinen ersten Karriere-Sieg am Red-Bull-Ring. "Das waren gute Runden, der Rhythmus passt", freute sich der WM-Leader. "Ich werde morgen im Rennen bis zum Ende für den Sieg kämpfen."

Dovizioso will Marquez die oberste Stufe am Stockerl aber nicht kampflos überlassen. "Wichtig war, in die erste Startreihe zu kommen. Das habe ich geschafft", meint der Italiener. "Marc ist an diesem Wochenende sehr stark, aber man hat gesehen, dass der Speed bei uns wieder passt. Das wird ein enges Rennen."

CommentCreated with Sketch.0 Zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch. Geht es nach der Statistik, sind die Ducati-Piloten morgen die Favoriten. Drei Mal gastierte die MotoGP schon in der Steiermark, stets hatten die Italiener die Nase vorne. Jorge Lorenzo wird seinen Vorjahres-Sieg allerdings nicht wiederholen können, er fehlt weiterhin wegen seiner bei einem schweren Trainingssturz in Assen erlittenen Wirbelbrüchen. Für Marquez kein Bonus im Kampf gegen die Ducatis, Lorenzo ist inzwischen zu seinem Honda-Team gewechselt.

Altmeister Valentino Rossi kommt auf seiner Yamaha mit der Power-Strecke in Spielberg nicht gut zurecht. Der "Dottore" reihte sich nur auf Platz zehn ein. Bester KTM-Pilot auf der Heimstrecke wurde Pol Espargaro als Elfter.

(red)

Nav-AccountCreated with Sketch. red TimeCreated with Sketch.| Akt:
SpielbergNewsSportMotorsportMotoGPRed Bull

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

CommentCreated with Sketch.Kommentieren