Müller soll wieder für Deutschland stürmen

Für Jogi Löw und die deutsche Nationalmannschaft war Thomas Müller nicht mehr gut genug. Im Sommer soll sich der Bayern-Star aber doch wieder ein Deutschland-Trikot überstreifen.
Bayern-Star Thomas Müller könnte schon bald wieder mit dem Adler auf der Brust auflaufen. Aber nicht nur für die deutsche Nationalmannschaft, da wurde der 30-Jährige von Bundestrainer Joachim Löw bekanntlich aussortiert, sondern für die Olympia-Auswahl unseres Nachbarlandes.

Eigentlich dürfen bei Olympischen Spielen, wie sie in diesem Sommer in Tokio steigen, nur U23-Akteure auflaufen. Seit 1996 darf jede Nation aber drei Spieler nominieren, die älter sind – und einer von diesen soll bei Deutschland eben Müller sein.



CommentCreated with Sketch.0 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch. Allerdings gibt es da noch ein großes Problem: Das olympische Fußballturnier findet vom 24. Juli bis zum 9. August statt – genau in der Vorbereitung von Müllers Verein Bayern München, der am 21. August sein 1. Bundesligaspiel der Saison 2020/21 bestreiten wird.

Und ob der deutsche Rekordmeister seinen Fanliebling abstellen wird, steht noch in den Sternen...

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen

Nav-AccountCreated with Sketch. ak TimeCreated with Sketch.| Akt:
DeutschlandNewsSportFußballFC Bayern München

CommentCreated with Sketch.Kommentieren