Multiplayer-Beta von "Halo: Infinite" triumphiert

"Halo: Infinite" ist die Fortsetzung zum Kult-Shooter. Microsoft hat vor dem Release überraschend den Multiplayer-Modus jetzt schon online gestellt.

"Halo" ist dafür bekannt, das Ego-Shooter-Genre geprägt zu haben. Veteranen und Fans zugleich warten daher sehnlichst auf den nächsten Titel "Halo: Infinite", die Fortsetzung zum Vorgänger aus dem Jahr 2015. Um das Warten zu erleichtern, haben Microsoft und Entwickler 343 Industries den Multiplayer-Modus bereits jetzt veröffentlicht.

Der Release hat nach nur einem Tag die Shooter-Fans im Sturm erobert. Mehr als 250.000 Spieler waren zum Höhepunkt gleichzeitig online. Damit konnte "Halo" sich einen Platz auf der Liste der meistgespielten Games auf der Plattform Steam ergattern.

Shooter-Konkurrenz gibt ab

Der spontane Release ist ein überaus schlauer Schachzug von den "Halo"-Entwicklern. Aktuell sind Fans vom neuen "Call of Duty: Vanguard" und "Battlefield 2042" beiderseits enttäuscht. Die zwei beliebtesten Shooter-Franchises konnten die Ansprüche in den aktuellen Kritiken und Rezensionen nicht erfüllen. "Halo" holt sich damit noch zusätzliches Klientel.

Die Kampagne zu "Halo: Infinite" erscheint am 8. Dezember 2021. Wer einen Vorgeschmack mit dem Multiplayer-Modus möchte, kann sich diesen gratis auf Steam oder der Xbox herunterladen. Nötig ist nur ein Microsoft/Xbox-Live-Konto. Wer lieber zuschauen möchte: Täglich gibt es Dutzende Streams auf Twitch und YouTube.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account 20 Minuten Time| Akt:
MicrosoftXbox OneXbox Series XVideoVideospielGames

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen