Nach drei Monaten: Pacult bei Titograd entlassen

Nach nur drei Monaten beim Verein muss Ex-Rapid-Trainer Peter Pacult beim montenegrinischen OFK Titograd die Segel streichen.
Das ging schnell!

Erst Anfang März dieses Jahres heuerte Peter Pacult beim montenegrischen Klub OFK Titograd als Cheftrainer an. Nachdem er dem Team aus Podgorica auf den vierten Rang und somit in den Europacup verhalf, wurde sein Vertrag automatisch verlängert. Doch dann die totale Kehrtwende!

Wie der Verein bekanntgab, hat man sich mit sofortiger Wirkung von Pacult getrennt. Als Nachfolger wurde bereits Dragoljub Djuretic bestätigt.

CommentCreated with Sketch.0 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch. Der 59-jährige Wiener absolvierte lediglich neun Spiele als Teamchef von Titograd, aus welchen er jedoch nur drei Siege und zwei Remis holte. (Heute Sport)

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

Nav-AccountCreated with Sketch. Heute Sport TimeCreated with Sketch.| Akt:
MontenegroNewsSportFußball

CommentCreated with Sketch.Kommentieren