Nach Todesfall – Kein Kinderarzt nimmt Wiener Mutter

In Wien-Liesing verpasst eine Wiener Mutter einen Kinderarzttermin – nun wird sie nirgendwo drangenommen.
In Wien-Liesing verpasst eine Wiener Mutter einen Kinderarzttermin – nun wird sie nirgendwo drangenommen.Leserreporter
In Wien-Liesing macht sich eine Single-Mutter große Sorgen, denn: Für ihr zweijähriges Kind bekommt die Frau keinen Arzttermin.

"Heute"-Leser Brigitte* (Name von der Redaktion geändert) hatte es im Laufe des Jahres nicht einfach. Zuerst die Preis-Teuerungen, dann verstarb auch noch ein Familienangehöriger. Aufgrund des Todesfalles ließ die Single-Mutter einige Termine verstrichen. Beim Versuch, einen neuen Termin für ihren Sohn zu bekommen, hieß es nur, dass "ich mir einen neuen Kinderarzt suchen soll". Die Wienerin ist verzweifelt.

Leserin: "Kann mir Privatarzt nicht leisten"

Im Gespräch mit der "Heute"-Redaktion schildert Leserin Brigitte die prekäre Lage im 23. Wiener Gemeindebezirk. Das Problem: Kein Arzt nimmt neue Patienten auf, so die besorgte Mutter. Deswegen mache sie Routine-Untersuchungen erst gar nicht mehr: "Ich werde einfach ignoriert", so Brigitte im "Heute"-Talk.

"Ich muss mir einen neuen Kinderarzt suchen und darf im Notfall zwar zu jedem Arzt, aber Kinder sind ständig krank und ich bekomme dann halt die Antwort: 'Tut uns leid, wenden Sie sich an einen anderen Arzt'", spricht die Wienerin aus ihren Erfahrungen beim Doktor. Bei fünf anderen Ärzten habe es Brigitte versucht – vergeblich.

ÖGK beruhigt: "Sicher, dass auch dieses Kind gut versorgt wird"

Auf Anfrage von "Heute" gab die Pressestelle der Österreichischen Gesundheitskasse der Wiener Mama Tipps und beruhigende Worte: Im Bezirk gäbe es mehrere Kinderarztpraxen mit ÖGK-Vertrag, darunter auch Gruppenpraxen mit mehreren Ärzten. "Wir sind uns sicher, dass auch dieses Kind gut versorgt wird", so eine Pressesprecherin der ÖGK.

Weiterlesen: Arzt und Patient ohrfeigten sich in Wiener Praxis

Comment Jetzt kommentieren Arrow-Right
Nav-Account rca Time| Akt:
CommunityLeserWienLiesingÖsterreichische Gesundheitskasse (ÖGK)Gesundheit

ThemaWeiterlesen