Nächster Anlauf! Barca buhlt um David Alaba

Schon wieder! Der FC Barcelona startet seinen nächsten Anlauf, um Wunschspieler David Alaba zu verpflichten. Doch das wird teuer.

Der FC Barcelona hat es wieder auf David Alaba abgesehen. Die Katalanen planen, den ÖFB-Teamspieler für die linke Abwehrseite zu verpflichten.

Laut einem Bericht der spanischen ASwurde Klub-Präsident Josep Maria Bartomeu angewiesen, ein Budget aufzustellen, mit dem es möglich ist, den 25-Jährigen im Sommer nach Barcelona zu lotsen.

Es ist bereits der zweite Anlauf der Blaugrana. Im Jahr 2016 hatte Barca seine Fühler nach dem Bayern-Star ausgestreckt, scheiterte aber an den hohen Ablöseforderungen.

Doch an denen hat sich wenig geändert. Alaba steht noch bis 2021 bei den Bayern unter Vertrag. Real Madrid blitzte 2016 mit einem Offert über 60 Millionen Euro ab. Die Münchner forderten 80 Millionen Euro.

(wem)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Sport-TippsFussballFC Barcelona

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen